Aufbruch wagen - Inklusive Veranstaltungen im 1. Halbjahr

Inklusion braucht immer wieder diese Neuaufbrüche. Wenn sich Menschen gemeinsam auf dem Weg machen, lernen sie einander kennen. Sie erleben Höhen und Tiefen. Sie verändern sich und ihre Umgebung. Es entsteht Neues. So kann ein inklusives Miteinander wachsen. Wir laden ganz herzlich dazu ein, gemeinsam inklusive Wege zu gehen. Ob in den Gottesdiensten, den Kindergruppen, beim Ökumenischen Kirchentag, beim Frühlingsfest oder dem Oasentag – überall können wir mit anderen Menschen in all ihrer Vielfalt unterwegs sein und ein inklusives Miteinander erleben.

Diakonin Maren Mittelberg und Diakonin Birgit Jaeger

Inklusive Veranstaltungen in den Kirchenkreisen Melle-Georgsmarienhütte und Osnabrück im 1. HJ 2023:

Wann